Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-datenbankeintraege_archivieren
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Datenbankeinträge archivieren

Im ControlCenter finden unter "Extras" den Punkt "Datenbankeinträge archivieren".

Über diese Funktion können Sie Einträge, die sich in Ihrer Datenbank befinden, archivieren. Dies dient vor allem dazu, nicht mehr benötigte Datensätze aus der Datenbank zu "entfernen", ohne sie dabei gleich zu löschen.

Wählen Sie bei der Archivierung zunächst den Archivzeitpunkt aus. Alle Datensätze, bis zum angegebenen Datum (inkl. dem angegebenem Tag) werden dann aus der Datenbank entfernt und in ein Archiv verschoben. Zudem können Sie dem Archiv einen Namen vergeben, unter dem Sie das Archiv später einsehen können. Sie sollten hier nach Möglichkeit einen aussagekräftigen Namen vergeben, um auch später zu erkennen, welche Datensätze bis zu welchem Datum im Archiv enthalten sind.

Außerdem geben Sie an, welche Elemente archiviert werden sollen. Wenn Sie Optionen gewählt wurden, können Sie die Archivierung mittels "Archivierung durchführen" starten.

WICHTIG: Die Archivierung kann je nach Datenmenge sehr lange Zeit in Anspruch nehmen und sollte keinesfalls abgebrochen werden! Die Software reagiert während der Archivierung nicht mehr auf Benutzereingaben, Sie sollten die Archivierung deshalb einfach laufen lassen und nicht etwa Rowisoft blue beenden oder während der Archivierung den Rechner neu starten! Außerdem wird empfohlen, dass sich außer dem Benutzer, der die Archivierung durchführt zum Zeitpunkt der Archivierung keine weiteren Benutzer angemeldet haben!

Nachdem Sie ein Archiv erstellt haben, können Sie dies über den Punkt "Verwaltung" - "Archivierte Datenbankeinträge" jederzeit wieder einsehen.

Hier finden Sie auf der linken Seite zunächst die Namen der erstellten Archive und darunter die jeweils darin enthaltenen Datentypen. Klicken Sie auf einen Datentyp um das Archiv einsehen und durchsuchen zu können. Sie können mit den Buttons (rechts unten) dann entweder die gesamten angezeigten Archiveinträge wieder in die Datenbank einlesen, oder einzelne markierte Datensätze wieder zurückkopieren.

ACHTUNG: Archivierte Datenbankeinträge befinden sich nicht mehr in Ihrer Datenbank und können nur durch das Archiv eingesehen, bzw. wieder hergestellt werden. Dadurch ergibt sich auch, dass z.B. ins Archiv verschobene Rechnungen nicht mehr in den Umsatzstatistiken, in den Offenen Posten etc. auftauchen!

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-datenbankeintraege_archivieren.html
Gedruckt am Mittwoch, 26. April 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen: