Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-ein_erster_test
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Ein erster Test

Der Aufbau einer Trigger-Datei ist zunächst mit einem ganz normalen C++Skript vergleichbar, wie diese z.B. auch im Berichtsdesigner verwendet werden. Lediglich gibt es hier keine „Ereignisse“ mehr, wie z.B. das „OnBeforePrint“ – Ereignis. Es wird also immer das komplette Skript ausgeführt.

Zusätzlich zum normalen Skript, muss die Skriptsprache ein- und ausgeleitet werden – daran erkennt die RSDE letztlich, in welcher Sprache Sie den Trigger entwickeln möchten. In die RSDE ist zunächst die Skriptsprache „Rowi-Makrosprache“ enthalten, die wiederum C++Skripte versteht. Lange Rede, kurzes Skript:

<cpp
{
   //Hier können Sie in C++ programmieren
}
cpp>

Sie sehen also, dass zunächst die Kürzel <cpp und cpp> angegeben werden. Zwischen diesen Kürzeln können Sie Ihr C++Skript schreiben.

Innerhalb dieser beiden Kürzel finden Sie bereits die geschweiften Klammern, die jedes C++Skript benötigt. Zwischen diese geschweiften Klammern können Sie letztendlich Ihren C++Code einfügen, der als Trigger ausgeführt wird.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-ein_erster_test.html
Gedruckt am Dienstag, 27. Juni 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

pinnery
pinnery.com
pinnery - für Ihre Projekte
Projekt-Software
Perfekt organisiert
Alles mit jedem organisieren! In pinnery erfassen Sie Ihre Aufgaben und teilen sie mit Freunden und Kollegen. Durch die in Spalten aufgeteilte, übersichtliche Darstellung behalten Sie Ihr Projekt immer im Blick.
pinnery ist kostenlos!
Jetzt registrieren!