Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-email
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

eMail

Rowisoft® blue™ beinhaltet eine Nachrichtenverwaltung, über welche die Kommunikation per eMail ermöglicht wird. Der RSDE™ Mailer ist der Dienst, der sich sowohl um das Empfangen als auch um das Senden von eMails kümmert.

Da Rowisoft® blue™ im Zusammenspiel mit der Rowisoft® Database Engine als vollwertige Netzwerksoftware funktioniert, kümmert sich der Server alleine um die eMail-Kommunikation zum POP3, IMAP oder SMTP-Server. Das bedeutet, dass nur der Server. also der RSDE™ Mailer. die Verbindung zum eMail-Server im Internet herstellt. Der Arbeitsplatz-Rechner sendet an den RSDE™ Mailer dann die Anfrage nach neuen eMails, woraufhin der RSDE™ Mailer die Verbindung zum Internet aufbaut und eMails abholt, bzw. die eMails im Postausgang versendet.

RSDE™ Mailer ist kein eigenständiger POP3, IMAP oder SMTP-Mailserver, sondern lediglich die Schnittstelle zwischen Rowisoft® Database Engine und dem POP3, IMAP oder SMTP-Server. Eingehende eMails werden von einem POP3- oder IMAP-Server abgeholt und dann in die Rowisoft® blue™ Datenbank eingetragen. (Man nennt dieses Verfahren auch „Grabbing“). Ausgehende eMails werden über einen zu konfigurierenden SMTP-Server versendet.

Für das Abholen von eMails unterstützt die Software 2 verschiedene Protokolle:

-POP3: Beim Abholen von eMails über die POP3-Schnittstelle werden die eMails nach dem Abholen vom entfernten Server üblicherweise wieder gelöscht. Der Vorteil dieses Verfahrens ist die schnellere Geschwindigkeit und dass somit weniger Speicherplatz auf dem entfernten eMail-Server benötigt wird.

-IMAP: Beim Abholen von eMails über die IMAP-Schnittstelle bleiben die eMails zunächst auf dem entfernten Server gespeichert. Erst wenn Sie eMails in Rowisoft blue löschen, werden diese beim nächsten Empfangsintervall auch auf dem entfernten Server gelöscht. Das IMAP-Protokoll bietet den Vorteil, dass die eMails auf dem Server gespeichert bleiben und so z.B. auch noch von anderen Geräten (z.B. vom Smartphone) aus abgeholt werden können. Als Nachteil steht dem gegenüber, dass die IMAP-Schnittstelle etwas langsamer als die POP3-Variante läuft, da beim Abholen für jede eMail erst geprüft werden muss, ob sie bereits abgeholt wurde, oder nicht.

Welches Protokoll für Sie das Richtige ist, entscheiden Sie selbst. Beachten Sie aber, dass nicht alle Provider beide Protokolle anbieten. Sie erhalten deshalb von Ihrem eMail-Provider die Information, welches Protokoll genutzt werden kann.

Beim Mail-Grabbing verfährt der RSDE™ Mailer folgendermaßen: Die eMails auf den angegebenen Konten werden heruntergeladen und dann in die Datenbank von Rowisoft® blue™ geschrieben. Beim Schreiben der eMails in die Datenbank wertet RSDE™ Mailer dann die Empfänger-Adressen der jeweiligen eMails aus und ordnet diese dann den jeweiligen Benutzern zu. Das bedeutet, dass nicht für jeden Benutzer ein eigenes POP3-Postfach angelegt werden muss, sondern alle eingehenden eMails in einem einzigen POP3-Postfach gesammelt werden können. RSDE™ Mailer entscheidet dann anhand der Empfänger-Mailadresse jeder einzelnen eMail, welchem Benutzer die eMail zugestellt werden soll.

In den eMail-Einstellungen des RSDE™-Administrators tragen Sie bitte die Zugangsdaten zu einem externen SMTP- und IMAP- bzw. POP3-Mailservers ein. Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie i.d.R. von Ihrem Mailprovider, der Ihnen auch Ihre eMail-Adressen zur Verfügung stellt.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-email.html
Gedruckt am Sonntag, 22. Oktober 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

pinnery
pinnery.com
pinnery - für Ihre Projekte
Projekt-Software
Perfekt organisiert
Alles mit jedem organisieren! In pinnery erfassen Sie Ihre Aufgaben und teilen sie mit Freunden und Kollegen. Durch die in Spalten aufgeteilte, übersichtliche Darstellung behalten Sie Ihr Projekt immer im Blick.
pinnery ist kostenlos!
Jetzt registrieren!