Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-ereignisse
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Ereignisse

Bisher haben Sie erfahren, wie Sie Code hinterlegen, der ausgeführt wird, sobald der Bericht angezeigt wird. Diesen Code haben wir bisher immer zwischen die beiden geschweiften Klammern geschrieben, die der Berichtsdesigner automatisch einfügt, sobald Sie einen neuen Bericht anlegen. Manchmal möchte man Code aber vor allem dann ausführen, wenn bestimmte Ereignisse eintreten - zum Beispiel, wenn der Benutzer auf einen Button eines Dialogfelds klickt.

Um dies zu demonstrieren, legen Sie bitte zunächst wieder einen neuen Bericht an. Klicken Sie dazu im Berichtsdesigner auf "Datei" - "Neuer Report". Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte bei "Page1":

In dem erscheinenden Kontextmenü klicken Sie dann auf "Neuer Dialog".

Über die Toolbox auf der linken Seite fügen Sie dann bitte 2 Radiobuttons, sowie einen OK und einen Abbrechen-Button ein, so dass Ihr Dialogfeld folgendes Erscheinungsbild erhält:

Beim OK-Button hinterlegen Sie bei der Eigenschaft "ModalResult" den Wert "mrOk". Dies bewirkt, dass das Dialogfeld nach Klick auf dem Button geschlossen wird und der Bericht geladen wird.

Beim Abbrechen-Button hinterlegen Sie für diese Eigenschaft hingegen den Wert "mrAbort". Dies bewirkt, dass das Anzeigen des Berichts automatisch abgebrochen wird, sobald man auf den Button klickt.

Für den OK-Button hinterlegen wir allerdings noch ein Ereignis. Dazu markieren Sie zunächst den OK-Button und wechseln im Objektinspektor dann in die Registerkarte "Ereignisse". Hier finden Sie unter anderem die Eigenschaft "OnClick". Diese wird ausgeführt - wieder Name schon sagt - wenn man auf den Button klickt.

Um das Ereignis zu erstellen, doppelklicken Sie in der Wertespalte der Eigenschaft "OnClick". Danach sollte sich die Registerkarte "Code" aktivieren und die Eigenschaft "OnClick" wird mit dem Wert "Button1OnClick" gefüllt.

Sie sollten nun folgenden Code vor sich haben, der komplett vom Berichtsdesigner so erstellt wurde, ohne dass Sie etwas eingetippt haben:

void Button1OnClick(TfrxComponent Sender)
{
 
}
 
{
 
}

Zwischen die ersten beiden geschweiften Klammern hinterlegen Sie dann Code, so dass Sie folgendes Script erhalten:

void Button1OnClick(TfrxComponent Sender)
{
 if (RadioButton1.Checked == true)
   ShowMessage("Sie sind ein Mann");
 if (RadioButton2.Checked == true)
   ShowMessage("Sie sind eine Frau");
}
 
{
 
}

Öffnen Sie den Bericht nun, in dem Sie die F9-Taste drücken. Es erscheint nun das Dialogfeld und - je nachdem, welche Option Sie wählen - erhalten Sie die ShowMessage-Dialogbox, die Ihnen das Ergebnis liefert.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-ereignisse.html
Gedruckt am Montag, 24. Juli 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

pinnery
pinnery.com
pinnery - für Ihre Projekte
Projekt-Software
Perfekt organisiert
Alles mit jedem organisieren! In pinnery erfassen Sie Ihre Aufgaben und teilen sie mit Freunden und Kollegen. Durch die in Spalten aufgeteilte, übersichtliche Darstellung behalten Sie Ihr Projekt immer im Blick.
pinnery ist kostenlos!
Jetzt registrieren!