Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-filter_anpassen
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Bei aktiviertem Filter können Sie auch den Button „Anpassen“ anklicken. Es öffnet sich dann ein neues Fenster, in welchem Sie den Filter noch einmal detailliert anpassen können.

In dem Fenster „Filter definieren“ können Sie eine oder mehrere Bedingungen einfügen. Klicken Sie auf den Button „Buttonklick für neue Bedingung“ um eine weitere Bedingung anzulegen.

Um die Funktion bestmöglich erläutern zu können, beschreiben wir Ihnen nachfolgend, wie ein Filter angelegt wird, der alle Kunden anzeigt, die entweder aus Berlin oder Hamburg kommen und deren Name „Meier“ oder „Maier“ ist.

Nachdem wir die Bedingung „Ort entspricht Berlin“ bereits angelegt haben, klicken wir auf den Button „Buttonklick für neue Bedingung“. Die dann angezeigte zweite Bedingung ändern wir ab in „Ort entspricht Hamburg“.

Da wir nun beide Bedingungen definiert haben, würde uns Rowisoft blue jetzt alle Kunden anzeigen, die im Ort „Berlin“ und im Ort „Hamburg“ sind. Da ein Kunde immer nur einen Ort haben kann, würden wir nun sicherlich 0 Datensätze angezeigt bekommen. Aus diesem Grund müssen wir die Verknüpfung in ein „oder“ abändern, so dass uns alle Kunden angezeigt werden, die entweder im Ort „Berlin“ oder im Ort „Hamburg“ sind.

Hierzu klicken wir in der ersten Zeile der Filterbedingung auf das Wort „UND“ und wählen den Eintrag „ODER“.

Die Bedingung „Kunde kommt aus Hamburg oder Berlin“ ist damit erfüllt.

Nun möchten wir aber noch zur Bedingung machen, dass der Kunde entweder „Meier“ oder „Maier“ heisst. Dazu klicken wir dieses mal auf den Button mit den 3 Pünktchen der Zeile „Ort entspricht Hamburg“ und wählen den Eintrag „Neue Gruppe“.

Es erscheint dann eine neue Bedingung mit der Zeile „UND Bedingungen“. Da wir alle Kunden suchen, die „Meier“ oder „Maier“ heissen, ändern wir dies wieder auf „ODER“ ab.

In der darunterliegenden Bedingungen wählen wir „Name entspricht Meier“. Danach klicken wir wieder auf den Button „Buttonklick für neue Bedingung“ und geben die Bedingung „Name entspricht Maier“ ein.

Die Filterbedingung ist damit komplett und sieht folgendermaßen aus:

Handelt es sich bei dieser Filterbedingung um eine Bedingung, die wir öfter benötigen, können wir diese mit dem Button „Speichern unter“ abspeichern. Möchten wir die Bedingung dann irgendwann wieder öffnen, können wir dazu den Button „Öffnen“ benutzen.

Mittels „OK“ übernehmen wir die Filterbedingung und schließen das Dialogfeld. In der Kundenliste werden nun nur noch die Kunden mit der angegebenen Filterbedingung angezeigt.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-filter_anpassen.html
Gedruckt am Montag, 26. Juni 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

pinnery
pinnery.com
pinnery - für Ihre Projekte
Projekt-Software
Perfekt organisiert
Alles mit jedem organisieren! In pinnery erfassen Sie Ihre Aufgaben und teilen sie mit Freunden und Kollegen. Durch die in Spalten aufgeteilte, übersichtliche Darstellung behalten Sie Ihr Projekt immer im Blick.
pinnery ist kostenlos!
Jetzt registrieren!