Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-grundlegende_serverkonfiguration
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Grundlegende Serverkonfiguration

Um einen ordnungsgemäßen Betrieb von Rowisoft® blue™ im Netzwerk zur Verfügung zu stellen, ist es erforderlich, dass auf einem Server die Rowisoft® Database Engine (RSDE) installiert und konfiguriert ist.

Um die RSDE™ zu installieren, legen Sie die Rowisoft blue CD-Rom ein und folgen Sie dann den Anweisungen des Installationsassistenten, der Sie durch den Installationsprozess leiten wird. Hierbei ist die Installation „Server-Installation“ zu wählen, wodurch die RSDE installiert wird.

Die Rowisoft® Database Engine (RSDE) besteht aus mehreren Komponenten, die als Windows-Systemdienste installiert werden. Der Einsatz der RSDE-Komponenten als Windows-Systemdienste ergeben den Vorteil, dass die RSDE™ auch dann aktiv ist, wenn kein Benutzer am Serversystem angemeldet ist, was den üblichen Fall für Windows-Server darstellen dürfte.

Nachdem der Setup-Assistent der RSDE™ abgeschlossen wurde, finden Sie in der Diensteverwaltung von Windows die installierten RSDE-Dienste. Die Diensteverwaltung von Windows kann über die Computerverwaltung und dem Unterpunkt „Dienste“ aufgerufen werden, oder mittels Aufruf von „services.msc“, z.B. über den Befehl „Start“ – „Ausführen“ (bzw. Windows-Taste + R).

Hinweis: Wenn Sie Ihren Server sowohl als "Server" als auch als "Arbeitsplatz" verwenden, nehmen Sie bei der Installation von Rowisoft blue auf Ihrem Server bitte eine Einzelplatzinstallation vor. Die Einzelplatzinstallation installiert sowohl die Server- als auch die Client-Funktionen.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-grundlegende_serverkonfiguration.html
Gedruckt am Mittwoch, 26. April 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen: