Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-kampagnenaktivitat_erfassen
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Kampagnenaktivität erfassen

Um Adressen innerhalb des Kampagnenplans „wandern“ zu lassen, ist es natürlich notwendig, getätigte Aktionen zu erfassen. Dies wäre z.B. bei einem Telefonanruf erforderlich: Sie telefonieren mit dem Kunden und erfahren so, ob der Kunde weiterhin in der Kampagne bleiben soll, oder ob Sie diesen aus der Kampagne entfernen möchten.

Um eine solche Kampagnenaktivität für eine Adresse zu erfassen, klicken Sie die entsprechende Adresse in der Kampagne mit der rechten Maustaste an und wählen dann den Menüpunkt „Kampagnenaktivität erfassen“.

In diesem Fenster sehen Sie neben dem Kampagnennamen zunächst noch einmal die Adresse des Kontakts, für den Sie gerade eine Aktivität erfassen.

Markieren Sie das Häkchen „Eintrag im Kontaktverlauf“, wird nach dem Erfassen der Aktion ein Eintrag im Kontaktverlauf der Adresse mit den angegebenen Notizen erzeugt. Das ist besonders sinnvoll, wenn Sie Ihre Aktionen mitprotokollieren möchten. Öffnen Sie später die Adresse, also z.B. den Kunden, können Sie jederzeit im Kontaktverlauf nachsehen, wann Sie welche Kontaktaufnahme vorgenommen haben und über welche Themen gesprochen wurde.

Mittels des Buttons „Kontakt öffnen“ können Sie direkt das Fenster der Adresse öffnen. Um also die näheren Details zu einer Adresse anzusehen, brauchen Sie nicht erst in die Kundendatenbank wechseln um dort die Adresse zu suchen.

Mit dem Button „Telefonnummer wählen“ können Sie die Telefonnummern des aktuell ausgewählten Kontakts wählen. Diese Funktion ist vor allem hilfreich, wenn Sie Telefonakquise betreiben.

Über den Button „eMail senden“ öffnen Sie ein neues Nachrichtenfenster mit voreingestellter Empfängeradresse, so dass Sie dem gewählten Kontakt eine eMail zusenden können.

Über die Auswahlfelder „Adresse im Kampagne behalten (Erfolg)“ und „Adresse aus Kampagne entfernen“ bestimmen Sie schließlich, ob der Kontakt weiterhin in der Kampagne bleiben soll. Wenn der Kunde also kein Interesse an Ihrem Angebot hat, wählen Sie „Adresse aus Kampagne entfernen“ – der Kontakt „rutscht“ dann nicht in den nächsten Punkt des Kampagnenplans und wird aus der Kampagne entfernt.

Am unteren Rand des Fensters finden Sie schließlich den Button „OK & Fenster schließen“ sowie „OK & nächster Eintrag“. Mit dem zweiten schließen Sie die aktuelle Aktion ab und öffnen den nächsten Kontakt der Kampagne. Dies ist besonders bei Telefonakquise sehr sinnvoll, um direkt den nächsten Kontakt zu sehen, ohne jedes Mal zurück zur Kampagnenübersicht wechseln zu müssen.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-kampagnenaktivitat_erfassen.html
Gedruckt am Montag, 24. Juli 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

pinnery
pinnery.com
pinnery - für Ihre Projekte
Projekt-Software
Perfekt organisiert
Alles mit jedem organisieren! In pinnery erfassen Sie Ihre Aufgaben und teilen sie mit Freunden und Kollegen. Durch die in Spalten aufgeteilte, übersichtliche Darstellung behalten Sie Ihr Projekt immer im Blick.
pinnery ist kostenlos!
Jetzt registrieren!