Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-konfigurationsdatei
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Konfigurationsdatei

Nachdem wir die Bilder erstellt haben, müssen wir nun noch die eigentliche Konfigurationsdatei erstellen, die Rowisoft blue mit der neuen Tabelle „advBuecher“ bekannt macht.

Dazu erstellen Sie zunächst eine neue Textdatei und speichern diese unter dem Dateinamen „index.ini“ ab (z.B. mit dem Programm „Editor“, welches mit Windows ausgeliefert wird).

Schreiben Sie in die neue Datei dann folgenden Inhalt:

Unterhalb der Kategorie „Database“ finden Sie den Eintrag „TableName“ – dieser hier angegebene Wert gibt an, welche Tabelle für die Speicherung der Daten genutzt werden. Hier wird also die vorher erstellte Tabelle „advBuecher“ eingetragen.

Sie erinnern sich: In unserem ersten Entwurf der neuen Datenbank haben wir definiert, dass die beiden Felder „Autor“ und „Regal“ mit einem Auswahlfeld vorbelegt werden sollen. In diesem Auswahlfeld soll man alle bereits benannten Autoren und Regalnamen auswählen können.

Genau diese Auswahlfelder definieren wir nun in unserer Konfigurationsdatei (index.ini) unterhalb der Kategorie „Lookups“. Sie sehen zunächst die beiden Einträge „Autor“ und „Regal“. Diese beiden Einträge stimmen mit den Feldnamen überein, die wir in unserer Tabelle „advBuecher“ angelegt haben.

Als Wert (also das, was nach dem Gleichheitszeichen steht) wird das Feld hinterlegt, in welchem nachgeschlagen werden soll. Sie können hier einen Tabellennamen und mit einem Punkt getrennt einen Feldnamen angeben. In der angegebenen Tabelle werden dann alle im angegebenen Feld eingetragenen Werte als Auswahlfeld angeboten.

In unserem Beispiel sehen Sie also z.B. dass für das Feld „Autor“ als Auswahl immer alle bereits vorhandenen Werte des Feldes „Autor“ der Tabelle „advBuecher“ gezeigt werden sollen.

Würden wir hier z.B. den Wert „Kunden.Kundennummer“ eintragen, würden wir in diesem Feld alle vorhandenen Kundennummern zur Auswahl bekommen und könnten dann eine der vorhandenen Kundennummern auswählen.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-konfigurationsdatei.html
Gedruckt am Donnerstag, 24. Mai 2018.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

pinnery
pinnery.com
pinnery - für Ihre Projekte
Projekt-Software
Perfekt organisiert
Alles mit jedem organisieren! In pinnery erfassen Sie Ihre Aufgaben und teilen sie mit Freunden und Kollegen. Durch die in Spalten aufgeteilte, übersichtliche Darstellung behalten Sie Ihr Projekt immer im Blick.
pinnery ist kostenlos!
Jetzt registrieren!