Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-positionen_von_bestellungen_ue
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Positionen von Bestellungen übernehmen

Da bei Eingangslieferscheinen oftmals genau die Artikel geliefert werden, die Sie früher über eine Bestellung bestellt haben, brauchen Sie die Artikel nicht erneut abzutippen.

Klicken Sie stattdessen auf den Button "Posten von Bestellungen einfügen". Sie erhalten nun eine Liste aller Positionen, die Sie beim Lieferanten bestellt haben, die allerdings noch nicht geliefert wurden.

Setzen Sie das Häkchen bei allen Positionen, die Sie nun als geliefert kennzeichnen und damit in die Bestellung einfügen möchten. Sie können auch das Feld "Liefermenge" ändern, indem Sie eine Zeile markieren und die F2-Taste betätigen!

Um die Häkchen schneller setzen oder entfernen zu können, als durch manuelles Anklicken jeder einzelner Position, können Sie mit rechter Maustaste in die Liste klicken und die Funktionen des Menüs benutzen:

Wenn Sie das Häkchen "Alle Bestellungen für diesen Lieferanten als eingetroffen markieren" auswählen, werden alle Positionen als "geliefert" gekennzeichnet, nicht jedoch in den Eingangslieferschein eingefügt. Diese Option ist also sinnvoll, wenn Sie sich sicher sind, dass nun keine offenen Lieferantenrückstände mehr bestehen.

Hinweis: Nun ist es besonders wichtig, dass Sie vor der Erfassung der Positionen unter "Grunddaten" zunächst den Lieferanten ausgewählt haben, da Ihnen in dieser Liste nur die Bestellungen des ausgewählten Lieferanten angezeigt werden.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-positionen_von_bestellungen_ue.html
Gedruckt am Mittwoch, 26. April 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen: