Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/lizenzbedingungen

Software-Lizenzbedingungen für Kauf-Software

Vorliegende Lizenzbedingungen sind Vereinbarungen zwischen der
Rowisoft GmbH
Am Fischweg 17
92256 Hahnbach
(Rowisoft)
als Hersteller der Softwareprodukte "Rowisoft blue" und "Rowisoft skyBlue" und Ihnen als Privatperson oder berechtigte Person innerhalb eines Unternehmens. Die hier genannten Bedingungen sind Voraussetzungen für die Installation und den Einsatz der genannten Software. Mit dem Download und der Installation der Software werden diese Lizenzbedingungen akzeptiert.

Einleitung

Diese Software genießt den Schutz des Urhebergesetzes und des Internationalen Urheberrechtsabkommens. Daher müssen Sie diese Software wie jedes andere geschützte Material behandeln (z.B. ein Buch).
Die Rowisoft GmbH räumt Ihnen gegen Entgelt ein Nutzungsrecht an der Software ein. Alle nicht ausdrücklich gewährten Nutzungsrechte verbleiben beim Urheber. Mit der Installation der Software oder bei einem Siegelbruch nehmen Sie diese Bedingungen an. Lesen Sie sich nachfolgende Bedingungen deshalb aufmerksam durch.

Gestattete Nutzung

Sie sind berechtigt, die Software in dem Umfang einsetzen, wie diese beschrieben wird. Die Software gilt als eingesetzt, wenn sie in den Direktzugriffsspeicher (d.h. RAM) geladen oder auf einem Festspeicher, wie z.B. einer Festplatte oder einem anderen Speichermedium installiert ist. Sie sind ferner zur Anfertigung einer Sicherungskopie der Software berechtigt, falls dies für die Sicherung künftiger Benutzung der Software erforderlich sein sollte oder erforderlich werden könnte. Im Übrigen finden hinsichtlich der Nutzungsrechte an der Software die unabdingbaren Bestimmungen des Urheberrechtsgesetztes ergänzende Anwendung.
Falls in der Lizenzumfangsbeschreibung ein zeitlich beschränktes Nutzungsrecht eingeräumt wird, darf die Software nach Wegfall genannter Voraussetzungen nicht mehr eingesetzt werden.

Unzulässige Nutzung

Werden mehrere Lizenzen eingeräumt, so sind diese nicht trennbar und immer als gesamte Einheit zu betrachten. Die Weiterlizenzierung von einzelnen Komponenten ist nicht gestattet. Ohne schriftliche Genehmigung der Rowisoft GmbH sind Sie nicht berechtigt, über die obige Gestattung hinausgehend Kopien der Software oder Ihrer Sicherungskopie anzufertigen.
Die Software darf nicht auf Rechnern eingesetzt werden, bei denen eine Fehlfunktion zu Schäden an Leib, Leben oder Sachen von erheblichem Wert führen kann. Sie sind nicht berechtigt, die Software oder Dokumentation zu vermieten, zu unterlizenzieren oder Dritten zur Verfügung zu stellen, wenn dies nicht ausdrücklich und schriftlich gestattet ist. Weiterhin haben Sie nicht das Recht, die Software oder Dokumentation zu ändern, zu modifizieren oder anzupassen. Dieses Verbot gilt auch für Übersetzungen am Produkt oder für das Weiterverwenden des Produktes oder Teile davon in anderen Projekten.
Sie haben nicht die Berechtigung, die Software oder Teile davon in irgendeiner Weise in seine Bestandteile zu zerlegen oder zu dekompilieren.
Auch hier finden die Bestimmungen des Urheberrechtsgesetztes ergänzende Anwendung.

Umtausch

Ein Umtausch der Software ist auf Grund der Beschaffenheit als solcher nicht möglich. Dies gilt jedoch nicht für versiegelte Software, welche im unverändert versiegelten Zustand zurückgegeben werden kann. Hierfür gelten die deutschen gesetzlichen Fristen, um einen Kaufvertrag rückgängig zu machen.

Pflichten des Benutzers

Der Benutzer der Software muss die Bedienungsanleitung lesen und beachten und vor allem für eine regelmäßige Datensicherung in angemessenen Zeiten sorgen, so dass durch einen eventuellen Verlust der Daten nur ein geringer Schaden entstehen kann. Die Rowisoft GmbH garantiert in keinster Weise, dass erstellte Ausdrucke, Texte oder sonstige Werke den gesetzlichen Bestimmungen zu aktueller Zeit am Einsatzort entsprechen. Die benutzerspezifischen Einstellungen der Software sind dabei zu beachten, die es möglich machen, solche Werke gegen die gesetzlichen Bedingungen zu erstellen. Wir garantieren jedoch nicht, dass alle solche Funktionen an jedem Einsatzort vorhanden sind.
Das Programm erlaubt es dem Benutzer Datensicherungen (Backups) zu erstellen. Der Benutzer hat selbst Sorge zu leisten, dass erstellte Datensicherungen funktionstüchtig sind. Die Rowisoft GmbH übernimmt keine Haftung für erstellte Datensicherungen.

Gewährleistung

Die Gewährleistungspflicht beträgt sechs Monate. Tritt innerhalb dieser Zeit ein schwerwiegender Mangel auf, der unter die Mängelgewährleistungspflicht fällt, bessert die Rowisoft GmbH den defekten Teil der Software nach Mängelmitteilung innerhalb angemessener Frist kostenlos nach, oder ersetzt den defekten Teil der Software oder das ganze Softwarepaket durch ein Anderes, mit gleicher oder ähnlicher Funktionsweise.
Sie werden die Rowisoft GmbH beim Ersetzen und/oder Nachbessern der Software kostenlos behilflich sein. Sollte die Mängelbeseitigung der Rowisoft GmbH scheitern, sind Sie berechtigt den Kaufpreis des Produktes herabzusetzen oder zurückzufordern. Im Falle eines Zurücktreten vom Kaufvertrag ist die Rowisoft GmbH berechtigt, Ihnen die bis dahin entstandenen Kosten zu berechnen (wie z.B. für Versandkosten, Bankgebühren usw.)
Sollte die Software für den Anwender unnutzbar sein oder werden, kann die Rowisoft GmbH nicht für Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden, die zum Beispiel durch das Eingeben von Daten in die Software oder dem Test der Software durch den Anwender entstanden sind.
Die Rowisoft GmbH haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

Verstöße

Verstöße gegen diese Nutzungsbedingung können zivilrechtlich verfolgt und mit hohen Geldbußen geahndet werden!

Rechtsstand

Es gilt in jedem Fall deutsches Recht. Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen ist 92224 Amberg.

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bedingungen dieser Lizenzbedingung ungültig sein, oder ungültig werden, so betrifft dies nicht alle übrigen Bedingungen dieses Lizenzvertrages. Vielmehr ist die ungültige Bedingung durch eine solche zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Klausel am nächsten kommt.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/lizenzbedingungen.html
Gedruckt am Montag, 26. Juni 2017.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

pinnery
pinnery.com
pinnery - für Ihre Projekte
Projekt-Software
Perfekt organisiert
Alles mit jedem organisieren! In pinnery erfassen Sie Ihre Aufgaben und teilen sie mit Freunden und Kollegen. Durch die in Spalten aufgeteilte, übersichtliche Darstellung behalten Sie Ihr Projekt immer im Blick.
pinnery ist kostenlos!
Jetzt registrieren!