Aggregatsfunktionen - Warenwirtschaftssystem-Handbuch
Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-aggregatsfunktionen
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Aggregatsfunktionen

Bisher haben wir uns immer mit den Werten aus einem Datensatz, also z.B. eines einzelnen Kunden, zufrieden gegeben.

Was aber, wenn wir z.B. die Werte mehrerer Datensätze zusammenrechnen möchten? Nehmen wir an, wir möchten eine Umsatzstatistik entwerfen. Die Gesamtbeträge der einzelnen Rechnungen (Feld „Zwischensumme“ der Tabelle „Vorgaenge“) kennen wir und wir kennen auch das Datum, in dem die Rechnung erstellt wurde (Feld „BerechnungsDatum“ der Tabelle „Vorgaenge“).

Nun möchten wir aber zunächst den Gesamtumsatz aller Rechnungen ermitteln. Sie werden bemerken, dass wir dazu mit den bisher erläuterten Funktionen wenig erreichen können.

Um mit Werten von mehreren Datensätzen rechnen zu können, gibt es eine spezielle Art von Funktionen: Aggregatsfunktionen.

Aggregatsfunktionen sehen von der Syntax aus, wie normale Funktionen, greifen aber die Werte mehrerer Datensätze ab.

Die Funktion „SUM“ ist beispielsweise eine solche Aggregatsfunktion. SUM gibt die Summe aller Werte des Datenfeldes zurück, welches Sie im Parameter angeben.

Wenn wir also die Summe der Zwischensumme aller Rechnungen erhalten möchten, verwenden wir nachfolgende SQL-Abfrage:

SELECT SUM(Zwischensumme) AS Summe FROM Vorgaenge WHERE Typ = ‘Rechnung’

Sie werden dann sehen, dass Sie nun nur noch einen Datensatz bekommen, welcher die Summe der Zwischensumme aller Rechnungen enthält. Das ist also Ihr Gesamtumsatz.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-aggregatsfunktionen.html
Gedruckt am Samstag, 18. August 2018.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

s