Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Druckansicht der Seite www.rowisoft.de/handbuch-antwort14
Dokumentation zum Warenwirtschaftssystem Rowisoft blue

Antwort

Um die Ursache eines nicht startenden RSDE32-Dienstes herauszufinden, können Sie ein erweitertes Logfile aktivieren, das beim Start der Dienst mitgeschrieben wird. Um dieses Logfile zu aktivieren, klicken Sie bitte auf "Start" - "Ausführen" (bzw. Windowstaste + R) und öffnen dann den Registrierungseditor indem Sie "regedit" eintippen und auf "OK" klicken.

 

Navigieren Sie dann zu folgendem Schlüssel:

 

(bei 32 Bit Betriebssystemen)

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Rowisoft\RSDE

 

(bei 64 Bit Betriebssystemen)

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Wow6432Node\Rowisoft\RSDE

 

Erstellen Sie dann einen neuen Zeichenfolgen-Eintrag, indem Sie im Datenteil (rechts) des Registrierungseditors rechtsklicken und auf "Neu" - "Zeichenfolge" klicken.

 

Benennen Sie den Eintrag dann "livelog" und als Wert (Doppelklick) geben Sie den gewünschten Dateinamen des Logfiles an. (z.B.: C:\livelog.txt)

 

 

Starten Sie dann den Server neu und öffnen Sie nach einer kurzen Wartezeit (2 Minuten) die definierte Protokolldatei. Hier sehen Sie nun den Verlauf des Dienste-Starts und können erkennen, zu welchem Zeitpunkt die Ausführung unterbrochen wurde. Gerne können Sie diese Logdatei auch unserem Kundensupport zuschicken, falls Sie den Inhalt selbst nicht deuten können.

Die URL dieser Seite ist: www.rowisoft.de/handbuch-antwort14.html
Gedruckt am Freitag, 20. Juli 2018.
© Copyright by Rowisoft GmbH.
Commercial use prohibited.


Notizen:

s