Artikelkategorien mit automatischer Nummern-Vergabe

Sie möchten, dass Ihre Artikelnummern-Vergabe mit eigenem Kürzel je Artikelkategorie automatisch vergeben wird? Rowisoft blue kann Sie hier optimal unterstützen, indem Sie mehrere Nummernkreise für jede Artikelkategorie verwalten können. 

Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, müssen Sie diese in den Programmeinstellungen zunächst aktivieren. Klicken Sie dazu im Hauptfenster von Rowisoft blue zunächst auf das "Einstellungsrädchen" - "Programmeinstellungen" und dort dann auf "Nummernkreise - Artikel". Mit einem Doppelklick auf Artikel öffnet sich ein neues Dialogfeld, indem Sie den Button "Artikelnummern nach Kategorien auswählen" klicken. Im Standard wird das "Format mit 0000000" ausgeliefert. Dieses Format können Sie natürlich für sich individuell festlegen.

Jetzt markieren Sie z.B. "Herrenfahrräder" und bestimmen für sich eine "fortlaufende Nummer" und ein "vorangestelltes Zeichen pro Kategorie". Zum Beispiel ist die fortlaufende Nummer "1" und das vorangestellte Zeichen "HF-".

Bei der Kategorie "Damenfahrräder" ebenfalls beginnend mit "1" und das vorangestellte Zeichen "DF-". Das machen Sie mit allen Ihren Kategorien (Ordnern), die Sie unter Ihren Artikel angelegt haben.

Haben Sie die Einrichtung abgeschlossen und Sie erstellen einen neuen Artikel, öffnet sich ein Dialogfenster mit der "Kategorieauswahl". Nun klicken Sie auf "Herrenfahrräder" und bestätigen das mit OK. Es öffnet sich der neue Artikel mit der Nummer "HF-0000001". Bei den Damenfahrrädern sieht es dann bei Neuanlage so aus "DF-0000001".

Verwendung mit fortlaufenden Artikelnummern (ohne automatische Nummernvergabe)

Es ist auch möglich, bereits vorhandene Artikel in die gewünschte Kategorie (Ordner) per Drag&Drop bzw. den Artikel mit gedrückter Maustaste in den gewünschten Ordner zu ziehen. 

Hinweis: Einem Artikel kann nur jeweils eine Kategorie zugewiesen werden.


Hat dir das weitergeholfen?